Referenzen

Klienten als Texterin/Drehbuchautorin/Regisseurin:

ARD, BMW, Bayerisches Fernsehen, BRAUN, Busse&Bahnen, Club Méd, Degeto, Die Bahn, Fördergemeinschaft Besser Hören, Henkel, Nikon, Parker, SAT.1, Studio Hamburg, WDR, ZDF, u.a.

Klienten als Beraterin/Trainerin/Coach:

BAYER AG, BBDO Düsseldorf, DDB Germany, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, EnBW Akademie, Ergonos Consulting, Filmakademie Baden-Württemberg GmbH, HAW Hamburg, Hochschule Anhalt, Hochschule Rhein-Main, R+V BKK, IHK Reutlingen, Leuphana Universität Lüneburg, Technische Universität Dresden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,Toastmasters District95 Spring Conference 2017, TMD59 Fall Conference, Universität Leipzig, Universität der Künste Berlin, u.a.

Persönliche Referenzen:

„Danke! Bester Kurs ever!“

„sehr professionell, gute Vortragsweise, gutes Arbeitsmaterial, gute Gruppenatmosphäre, insgesamt interessant gestaltet.“

„Mein Schweinehund hat sich als Kanninchen herausgestellt ;)“

„Vielen Dank, ich komme wieder. Bitte mehr davon.“

Auszug aus der Evaluation des Workshops ‚Den Schweinehund coachen‘ am 5.11. 2018 bei der Universität der Künste Berlin, Career & Transfer Service Center.

„Im Programm des Career Service für die internationalen Studierenden der TU Dresden wurden die Workshops von Frau Hake zu Selbstmarketing und Resilienz: “Selling yourself without selling yourself short” und “Road to Resilience” sehr dankbar angenommen und waren binnen weniger Tage ausgebucht. Mit Recht wie das Feedback der TeilnehmerInnen zeigt: „Gives people a clear plan on how to change their way of thinking in positive ways.“ (Gibt den TeilnehmerInnen einen klaren Plan, seine Art zu denken positiv zu ändern.) „Comprehensive content, engaging tutor, a lot of fun, real-life application, exercises great.“ (Umfassender Inhalt, engagierter Tutor, viel Spaß, Alltagsanwendungsfähig, Übungen großartig.) „The way the instructor interacted with participants and giving personal insights was great and very encouraging.“ (Die Art wie die Dozentin mit den TeilnehmerInnen agierte und persönliche Einsichten preisgab war sehr ermutigend.) „I got positive energy and more self-awareness.“ (Ich bekam positive Energie und mehr Selbst-Bewusstsein.)“                                                                          Birgit Brand, TU Dresden, Projektkoordinatorin BENEFIT – Berufliche Netzwerke für internationale Studierende

Susanne Hake hat 2018 erneut zwei Workshops („Selbstmarketing – sich verkaufen, ohne sich zu verkaufen“ und „Rhetorik für öffentliche Auftritte“) für den Career Service der TU Dresden durchgeführt. Die teilnehmenden Studierenden loben vor allem die „lockere Atmosphäre“ in den Veranstaltungen sowie die „zahlreichen praktischen Übungen“ und „Möglichkeiten zur Interaktion“.                        Dr. Kathy Küchenmeister, Technische Universität Dresden, Career Service

„Wenn noch im Workshop die Ideen für die eigene Arbeit nur so sprudeln, dann passt es. Interessanter Stoff, kompetent und sympathisch vermittelt und immer mit dem Blick über den Tellerrand hinaus.“
Christian Fauth, R+V Betriebskrankenkasse, Team Kommunikation

„Frau Hake führte im März 2016 für den Career Service der TU Dresden den Workshop „Sicher auftreten und erfolgreich präsentieren im Bewerbungsprozess“ durch.  Am Workshop nahmen Studierende verschiedener Fachrichtungen und verschiedener Fachsemester der TU Dresden teil. Von den Teilnehmenden wurden besonders positiv die aktivierenden Workshopmethoden und die zahlreichen Praxisübungen hervorgehoben. Wir möchten uns bei Frau Hake ganz herzlich für diesen Workshop bedanken!“
Nicole Strauss, Technische Universität Dresden, Career Service

„Susanne Hake führte am 7. und 8. März 2016 das zweitägige Seminar „Selbstmarketing für Schüchterne“ für das Competence & Career Center der Hochschule Rhein-Main durch.
In der Evaluation durch die StudentInnen wurde die Seminarleitung überwiegend als ‚sehr gut‘ bewertet. Besonders hervorgehoben wurde:“Die lebensfrohe und begeisternde Art zu motivieren und das Wissen zu vermitteln“ und „dass man neue Ansichten/ Denkweisen gewonnen hat“.
Lina Glashoff, Hochschule Rhein-Main, Competence und Career Center

„Die Kommunikationskompetenz von Frau Hake ist ausgezeichnet und hat unser Geschäft deutlich vorangebracht. Die Ergebnisse sind punktgenau und zeigen eine deutliche Wirkung für unseren Marktauftritt.“
Mustafa Behan, Gründer WhoFinance GmbH

„Interessant, Unterhaltsam, und Effektiv. Mit einer Gruppe von Senior Kreativen nahm Susanne Hake uns mit auf eine analytische und unterhaltsame Reise durch die Dramaturgie des Drehbuchs. Eine Bereicherung für den kreativen Alltag der BBDO.“
Steffen Gentis, BBDO Düsseldorf GmbH

„Susanne Hake trainierte unsere Kreativen in einem eintägigen Storytelling-Seminar. Das war nicht nur unterhaltsam, sondern auch sinnvoll: die Unterlagen, die wir bekommen haben, und die Werkzeuge für die kreative Entwicklung von Stories, sind nachhaltig. Wir können damit arbeiten und tun es.“
Alexander Mackat, Mackat Werbeagentur GmbH, Berlin

„Als junges Modelabel, kurz vor dem ersten öffentlichen Auftritt, mussten wir überlegen wie wir mit dieser neuen Öffentlichkeit umgehen wollen. Susanne Hake hat uns geholfen zu erkennen sich dabei auf das Wesentliche zu konzentrieren, ohne dabei die eigene Geschichte außer Acht zu lassen. Manche persönlichen Geschichten sollten erzählt werden. Ihre Anleitung war für uns daher eine unschätzbare Hilfe.“
Volker Haberlandt, Co-Founder Maryam Nevisi, Berlin

„Wir benutzen Story Telling für die Schärfung unserer Corporate Identity und haben mit Susanne Hake die richtige Partnerin für ein wirkungsvolles Inhouse-Seminar gefunden. Ihre Präsentation ist abwechslungsreich, interaktiv, spannend – und überraschend zugleich. Auch ihre Quellenhinweise sind eine wahre Fundgrube.“
Kenneth Ray, Marketing Manager, Ergonos Consulting

„aestimat ist eine Unternehmensberatung mit Fokus auf Kennzahlen zur Steuerung der IT. Für den Aufbau unseres Vertriebs hielt Susanne Hake 2010 mit uns einen Workshop „Storytelling“, um unsere Strategien und Ziele in konkrete Akquise-Maßnahmen zu übersetzen. Unseren Vertrieb unterstützte Frau Hake in den folgenden zwei Jahren aktiv und zielgerichtet. Unser Neukundengeschäft wurde in dieser Zeit nachhaltig belebt. Susanne Hakes Ansatz von Storytelling in der unternehmerischen Praxis möchte ich jedem Unternehmer wärmstens empfehlen.“
Eva Maria Schielen, Geschäftsführerin, aestimat GmbH, Berlin